The Linklaters Germany Podcast

IBOR Reform der Referenzzinssätze // Derivate im Ohr

February 14, 2022

Episode 1

Die bislang bestehenden IBOR Referenzzinssätze stehen vor einer Reform. Seit dem 01.01.2022 wurden einige dieser Zinssätze (GBP-, CHF-, JPY- und EUR-LIBOR) eingestellt, weitere gelten als nicht mehr repräsentativ. Darüber hinaus laufen bestimmte Zinssätze in sog. synthetischer Form weiter. Dr. Christian Storck, Partner Kapitalmarktrecht, erläutert die letzten Entwicklungen dieser Systemumstellung des Finanzmarktes und benennt mögliche Auswirkungen auf die Derivatemärkte und Finanzprodukte.

Podbean App

Play this podcast on Podbean App