The Linklaters Germany Podcast

Repackaging Update // Derivate im Ohr

June 23, 2022

Episode 6

Repackagings („Repacks“) gehören zu den strukturierten Finanzierungstechniken, welche bereits seit den 80er Jahren von Banken eingesetzt werden. Diese Art der Umstrukturierung ermöglicht es unter Einbezug eines Emittenten, dem sogenannten „Special Purchase Vehicle“ (SPV), einen Vermögenswert in eine neue Form zu verpacken und mit zusätzlichen, von den Anleger wünschenswerten Merkmalen wie z. B. einen fixen Zinssatz auszustatten. Diese „Umverpackung“ hilft dem Emittenten das zugrunde liegende Produkt für Anleger attraktiver zu gestalten. In unserer neuen Episode erläutert Maximilian Grimmeiss, Associate Kapitalmarktrecht, die aktuellen Trends sowie Anwendungsbereiche der Repackagings.

Podbean App

Play this podcast on Podbean App